Protestbrief zur Absage des Klassik Open Air Festivals

In einem Brief an Staatsminister Bernd Sibler und Ministerpräsident Markus Söder äußern die Orchestervorstände der Staatsphilharmonie Nürnberg und der Nürnberger Symponiker ihr „absolutes Unverständnis“ und ziehen den Vergleich zur Allianz-Arena und zum Open Air Festival „Klassik am Odeonsplatz“ in München.

Einen Auszug aus dem Brief möchten wir auch hier veröffentlichen:

„Protestbrief zur Absage des Klassik Open Air Festivals“ weiterlesen

Erfreuliche Neuigkeiten

Die Geigerin Elisabeth Horn hat vor kurzem ihr Probejahr erfolgreich absolviert und ist nun festes Mitglied der Staatsphilharmonie Nürnberg in der Gruppe der Zweiten Violinen. ???

Elisabeth, die aus Roth stammt und erst im Februar ihr Studium in Freiburg abgeschlossen hat, war zuvor bereits Orchesterakademistin bei der Staatsphilharmonie. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit Dir, liebe Lissi! ?

Foto: ©️ Ludwig Olah
Text: Moritz König

Winterschlaf beendet..

Noch vor wenigen Wochen herrschte rund um das Nürnberger Opernhaus winterliche Stimmung wie auf dem Foto:

Nun äußern sich die ersten Vorboten des Frühlings. Wir hoffen, dass auch der Spielbetrieb im Staatstheater sowie die Kultur generell bald aus dem coronabedingten Winterschlaf erwachen können.Die Freunde der Staatsphilharmonie Nürnberg wünschen Ihnen allen einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche! ?☀️

Foto: Thomas Sattel
Text: Moritz König