Hofkonzerte

Das sommerliche Wetter der letzten Tage haben einige Kolleginnen und Kollegen der Staatsphilharmonie zum Anlass genommen, im Freien für andere Menschen zu musizieren. Hier haben wir ein paar Eindrücke von den Hofkonzerten in Innenhöfen und vor Pflegeheimen gesammelt:

Sornitza Rieß und Sebastian Casleanu…
…spielen im grünen Innenhof in Nürnberg Violinduos. (Fotos: privat)
Birgit Heller-Meisenburg, Christian Heller und Martin Möhler (v. l. n. r.) musizieren im Trio in Rehhof. (Foto: privat)
Die Blechbläser der Staatsphilharmonie bereiten den Bewohnerinnen und Bewohnern eines Pflegeheims in Schwabach eine Freude. Hier Johannes Häusle und Patrick Adam
Holger Pfeuffer und Michael Wolkober
Patrick Adam und Michael Wolkober. (Fotos: AWO Schwabach, Staatstheater Nürnberg)

Das lange Warten hat ein Ende

Die Staatsphilharmonie Nürnberg freut sich sehr, endlich wieder für ihr Publikum spielen zu dürfen!

Am 9. Juni geht’s los mit Opern von Georg Philipp Telemann und Béla Bartók, Pimpinone und Herzog Blaubarts Burg (Fassung: Eberhard Kloke). Alle weiteren Termine und Tickets finden Sie auf der Webseite des Staatstheaters Nürnberg.

https://www.staatstheater-nuernberg.de

© Simon Pauly

Schlagzeug-Akademie neu besetzt

Herzlichen Glückwunsch an Philipp Mohr!

Der Schlagwerker und Student an der Hochschule für Musik Nürnberg (Klasse Prof. Szarek) konnte sich gestern gegen eine starke Konkurrenz behaupten und wird ab kommender Spielzeit Akademist bei der Staatsphilharmonie Nürnberg. Bravo! 🥁🎉

Text und Bild: Moritz König

Filmproduktion L’Orfeo

Vergangenen Donnerstag (13. Mai) war es soweit: Der in einer Kooperation des Staatstheaters Nürnberg und des BR Franken entstandene Opernfilm L’Orfeo feierte seine Premiere!

Der wunderbare Film ist sowohl im Digitalen Fundus als auch auf dem YouTube-Kanal des Staatstheaters zu finden. Anschauen und anhören lohnt sich!

L’Orfeo

Filmregie: Hans Hadulla

Inszenierung: Jens-Daniel Herzog

Musikalische Leitung: Joana Mallwitz