Festkonzert zum Orchesterjubiläum

Zum Abschluss der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Staatsphilharmonie Nürnberg fand am 15. Oktober das Festkonzert in der Meistersingerhalle statt. Gefeierte Solistin war die Sopranistin Marlis Petersen, die ihre heutige Weltkarriere einst am Staatstheater Nürnberg begonnen hatte. Petersen, Joana Mallwitz und die Staatsphilharmonie führten verschiedene Werke von Richard Strauss auf, darunter mehrere Lieder, die Rosenkavalier-Suite und Ausschnitte aus der Oper Salome.

Doch schon der erste Teil des Konzertes hatte einen ganz besonderen Programmpunkt zu bieten. Joana Mallwitz dirigierte die Uraufführung der 5. Symphonie von Lera Auerbach. Das Werk wurde von der Staatphilharmonie anlässlich des Jubiläums in Auftrag gegeben und mit der Unterstützung der Freunde der Staatsphilharmonie realisiert.

Komponistin Lera Auerbach mit Dr. Rudolf Bünte (links) und Stephan Sebald von den Freunden der Staatsphilharmonie
Die Musikerinnen und Musiker warten auf den Auftritt von GMDin Joana Mallwitz
Der fulminante Schlussapplaus am Ende des Festkonzertes mit Marlis Petersen und Joana Mallwitz

Junge Staatsphilharmonie

Es war ein wunderbares erstes Konzert der Jungen Staatsphilharmonie letzte Woche!

Bravi an alle jungen Musikerinnen und Musiker sowie die Solistin aus den eigenen Reihen, Alma Keilhack für den exzellenten Auftritt im ausverkauften Opernhaus!

Wir richten den Blick in die Zukunft, denn bald beginnt das zweite Projekt mit dem Klassik Open Air 2023 als Ziel. Dann wird die Junge Staatsphilharmonie unter Joana Mallwitz in größten und grünsten Konzertsaal Europas, dem Luitpoldhain auftreten!

Am 8., 9. und 12. November finden die Vorspiele für das neue Projekt statt. Die Junge Staatsphilharmonie richtet sich an alle interessierten Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren, die ein Orchesterinstrument spielen. Mehr Infos gibt es auf der Homepage des Staatstheaters (staatstheater-nuernberg.de) unter -> KONZERT -> JUNGE STAATSPHILHARMONIE.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen! 🙂

Hier noch einige Impressionen des Konzertes letzte Woche. (Fotos: Staatstheater Nürnberg)

Die Junge Staatsphilharmonie und GMDin Joana Mallwitz
Die 16-jährige Geigerin Alma Keilhack, selbst Mitglied der Jungen Staatsphilharmonie, trat solistisch mit der Romanze F-Dur von Ludwig van Beethoven auf. Herzlichen Glückwunsch!

Orchesterjubiläum – Tag der Offenen Tür

Was für ein Tag!

Der gestrige Tag der Offenen Tür zum Auftakt des Orchesterjubiläums war ein voller Erfolg. Bei bestem Herbstwetter strömten die Familien zum Vormittagsprogramm ins Opernhaus. Beispielsweise konnten die Kinder alle Orchesterinstrumente betrachten und ausprobieren.

Neben spannenden Hausführungen und Wandelkonzerten an verschiedensten Stationen fand am Abend die Generalprobe für das erste Konzert der Jungen Staatsphilharmonie statt. Natürlich waren auch die Freunde der Staatsphilharmonie e.V. mit einem Stand vertreten.

Wir wünschen viel Freude mit den Impressionen des wunderbaren Sonntags!

Fotos: Anna Hennig, Anna Teumer, Katharina Lobé, Veronika Zucker, Moritz König

Tag der offenen Tür

Am Sonntag, den 9. Oktober beginnt unsere Festwoche mit einem Tag der offenen Tür! Kommen Sie vorbei!

  • 10:00-14:00 Uhr – Familienprogramm
    Opernhaus
    Die Staatsphilharmonie Nürnberg lädt zu einem kurzweiligen Familienprogramm mit „Instrumentenkarussell“, musikalischem Glücksrad, kleinen Führungen hinter die Kulissen, Kinderschminken und vielem mehr ein.
    Eintritt frei
  • 14.30 – 17.00 Uhr – Wandelkonzerte
    Opernhaus
    Führung durch das Opernhaus mit Musik und vielen kleinen und größeren Stationen, an denen Sie die Staatsphilharmonie aus neuer Perspektive erleben können.
  • 19.30 Uhr – Öffentliche Generalprobe: 1. Philharmonisches Konzert
    Die Junge Staatsphilharmonie unter der Leitung der Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz lädt zum Besuch der öffentliche Generalprobe für das Eröffnungskonzert der Festwoche am 10. Oktober ein.
    ausverkauft

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!