Fantastisch!

Tanja Gerblinger

Wir gratulieren der Akademistin Tanja Gerblinger zum gewonnenen Probespiel bei der Württembergischen Philharmonie Reutlingen! Ab Januar 2021, und damit im direkten Anschluss an das Ende ihrer Akademiezeit, beginnt sie ihren Zeitvertrag als Stv. Soloklarinettistin mit Bassklarinette. Wir wünschen alles Gute und eine schöne Zeit in Reutlingen!

Guten Tag, ich bin Eli

Guten Tag, ich bin Eli, ein australischer Bratschist, der im September der Akademie der Staatsphilharmonie Nürnberg beitrat.🤗Ich studierte in Brisbane und an der Australian National Academy of Music in Melbourne, bevor ich 2018 nach Österreich zog, um an der Universität Mozarteum Salzburg zu studieren. Am glücklichsten bin ich als Kammermusiker: Duos bis hin zu vollständigen Kammerorchestern.In den vergangenen Jahren, trat ich als Akademist beim Mahler Chamber Orchestra, dem Australian Chamber Orchestra, der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker und dem Australian World Orchestra auf.Wenn ich kein Musiker wäre, würde ich mit Tieren oder in der Natur arbeiten, und außerhalb der Musikwelt genieße ich Radfahren, Wandern, Wein, Käse und Kuchen.

(Foto+Text: Eli Vincent)

Der Akademie-Vorstand

Andreas Müller – Stv. Solo Kontrabass, Agata Policinska Malocco – Vorspielerin I Violinen, Mirjam Alards Stv. Solo Horn, Ralf-Jörn Köster Solo Oboe

Während die Orchester-Akademie bereits 2012 unter dem damaligen GMD Bosch gegründet wurde, existiert der Akademie-Vorstand erst seit 2014. Als Ansprechpartner und Bindeglied zwischen Akademisten, Kollegen aus dem Orchester, künstlerischer Leitung und Verwaltung verfolgt der Akademie-Vorstand das Ziel, die Ausbildung der Akademisten während ihrer Akademie-Zeit qualitativ und quantitativ zu erweitern. So organisiert der Akademie-Vorstand seither zusätzliche Akademie-Konzerte und besondere Ausbildungsangebote, die vor allem die Probespiel-Situation trainieren und vorbereiten. 

„Der Akademie-Vorstand“ weiterlesen