Grußwort – Spielzeit 20/21

Der Vorstand: Stephan Sebald, Wolfgang Peßler, Prof. Ulf Klausenitzer, Manfred Busch, Christian Heller
Der Vorstand: Stephan Sebald, Wolfgang Peßler, Prof. Ulf Klausenitzer, Manfred Busch, Christian Heller

Liebe Freunde, liebe Besucher,

wir begrüßen Sie im Namen der Staatsphilharmonie Nürnberg in der neuen Spielzeit, die mittlerweile schon in vollem Gange ist.
Kultur mit 1,5m Mindestabstand – Das ist die große Herausforderung für diese neue Spielzeit. Im kleinen Kreise der Kammermusik ist dies wohl deutlich leichter umzusetzen als mit einem vollen Orchester und einer vollen Bühne. Dennoch: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Und so entstehen gerade jetzt spannende neue Konzepte um den ungewohnten Anforderungen an einen stabilen Spielbetrieb gerecht zu werden:

Den Spielzeitauftakt mit der Premiere Orfeo.
Das 1. Kammerkonzert zu Ehren unseres leider etwas zu Kurz gekommenen Geburtstagskinds: Beethoven.
Die ersten beiden philharmonischen Konzert mit einmal Streichern / einmal Bläsern.

Wir freuen uns Sie bald wiederzusehen!
Bleiben Sie gesund

Der Vorstand

Guten Tag, ich bin Eli

Guten Tag, ich bin Eli, ein australischer Bratschist, der im September der Akademie der Staatsphilharmonie Nürnberg beitrat.🤗Ich studierte in Brisbane und an der Australian National Academy of Music in Melbourne, bevor ich 2018 nach Österreich zog, um an der Universität Mozarteum Salzburg zu studieren. Am glücklichsten bin ich als Kammermusiker: Duos bis hin zu vollständigen Kammerorchestern.In den vergangenen Jahren, trat ich als Akademist beim Mahler Chamber Orchestra, dem Australian Chamber Orchestra, der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker und dem Australian World Orchestra auf.Wenn ich kein Musiker wäre, würde ich mit Tieren oder in der Natur arbeiten, und außerhalb der Musikwelt genieße ich Radfahren, Wandern, Wein, Käse und Kuchen.

(Foto+Text: Eli Vincent)

Die Baugruppe

Manuel Kastl - 1.Konzertmeister, Julia Horneber - 1.Violine, Ulrich Schneider - Stellv. Solo Viola, Christian Heller - Viola, Ralf-Jörn Köster - Solo Oboe, Stefan Schaller - Horn
Manuel Kastl – 1.Konzertmeister, Julia Horneber – 1.Violine, Ulrich Schneider – Stellv. Solo Viola, Christian Heller – Viola, Ralf-Jörn Köster – Solo Oboe, Stefan Schaller – Horn

Die „Baugruppe“ der STAATSPHILHARMONIE NÜRNBERG unterstützt aktiv das Projekt der Stadt Nürnberg: das neue KONZERTHAUS. Dort wird der adäquate Rahmen für Konzerte geschaffen. 
Für jeden Konzertbesucher soll nun ein Erlebnis-Raum in Nürnberg entstehen.
Bis der Zuhörer auf seinem Platz das Konzert mit besten Sicht- und Höreindrücken erfährt, werden im Hintergrund und auf der Bühne viele unterschiedliche Vorbereitungen getroffen. 

„Die Baugruppe“ weiterlesen

Die Jubiläums-Gruppe

Michael Lösch – Horn, Prof. Dr. Jörg Krämer – Solo-Flöte, Katharina Büll – II. Violine, Wolfgang Peßler – Stv. Solo-Fagott

Ja richtig, die Staatsphilharmonie Nürnberg geht steil auf ihren 100sten Geburtstag zu! Und um diesen gebührend zu feiern, haben sich Michael Lösch, Prof. Dr. Jörg Krämer, Katharina Büll und Wolfgang Peßler zusammen geschlossen, um eine angemessene Jubiläumsfeier vorzubereiten.

„Die Jubiläums-Gruppe“ weiterlesen

Der Akademie-Vorstand

Andreas Müller – Stv. Solo Kontrabass, Agata Policinska Malocco – Vorspielerin I Violinen, Mirjam Alards Stv. Solo Horn, Ralf-Jörn Köster Solo Oboe

Während die Orchester-Akademie bereits 2012 unter dem damaligen GMD Bosch gegründet wurde, existiert der Akademie-Vorstand erst seit 2014. Als Ansprechpartner und Bindeglied zwischen Akademisten, Kollegen aus dem Orchester, künstlerischer Leitung und Verwaltung verfolgt der Akademie-Vorstand das Ziel, die Ausbildung der Akademisten während ihrer Akademie-Zeit qualitativ und quantitativ zu erweitern. So organisiert der Akademie-Vorstand seither zusätzliche Akademie-Konzerte und besondere Ausbildungsangebote, die vor allem die Probespiel-Situation trainieren und vorbereiten. 

„Der Akademie-Vorstand“ weiterlesen