Hofkonzerte

Das sommerliche Wetter der letzten Tage haben einige Kolleginnen und Kollegen der Staatsphilharmonie zum Anlass genommen, im Freien für andere Menschen zu musizieren. Hier haben wir ein paar Eindrücke von den Hofkonzerten in Innenhöfen und vor Pflegeheimen gesammelt:

Sornitza Rieß und Sebastian Casleanu…
…spielen im grünen Innenhof in Nürnberg Violinduos. (Fotos: privat)
Birgit Heller-Meisenburg, Christian Heller und Martin Möhler (v. l. n. r.) musizieren im Trio in Rehhof. (Foto: privat)
Die Blechbläser der Staatsphilharmonie bereiten den Bewohnerinnen und Bewohnern eines Pflegeheims in Schwabach eine Freude. Hier Johannes Häusle und Patrick Adam
Holger Pfeuffer und Michael Wolkober
Patrick Adam und Michael Wolkober. (Fotos: AWO Schwabach, Staatstheater Nürnberg)

Das lange Warten hat ein Ende

Die Staatsphilharmonie Nürnberg freut sich sehr, endlich wieder für ihr Publikum spielen zu dürfen!

Am 9. Juni geht’s los mit Opern von Georg Philipp Telemann und Béla Bartók, Pimpinone und Herzog Blaubarts Burg (Fassung: Eberhard Kloke). Alle weiteren Termine und Tickets finden Sie auf der Webseite des Staatstheaters Nürnberg.

https://www.staatstheater-nuernberg.de

© Simon Pauly