Besetzung zahlreicher Akademiestellen

Wir freuen uns, einige neue Mitglieder der Orchesterakademie der Staatsphilharmonie vorzustellen, die kürzlich nach bestandenem Probespiel ihre Akademiezeit begonnen haben. Herauszuheben ist die Tatsache, dass nun auch die Posaunengruppe mit Ivan Kondrashkov (leider noch ohne Bild) einen Akademisten in ihren Reihen haben.

Weiterhin begrüßen wir Elisabeth Hutterer und Nico Zurawski (Violinen) sowie Anna Kopp (Oboe) und Frederik Gamberger (Fagott).

Bravi und eine gute Zeit bei der Staatsphilharmonie!

Elisabeth Hutterer und Nico Zurawski (Violinen). Foto: Moritz König
Anna Kopp (Oboe) und Frederik Gamberger (Fagott). Foto: Moritz König

Akademie Horn

Neuzugang für die Horngruppe und die Orchesterakademie der Staatsphilharmonie! Im Probespiel um eine Akademistenstelle konnte sich Christian Panzer (2. von links) durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!

Akademie-Kammerkonzert

Am heutigen Sonntag um 17 Uhr findet das Kammerkonzert der Orchesterakademie in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche statt. Die jungen Musikerinnen und Musiker präsentieren Werke von Mozart und Hindemith und freuen sich über zahlreiches Publikum! Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Die Orchesterakademisten der Staatsphilharmonie in der Spielzeit 2021/22. Foto: Ludwig Olah.

Akademie-Kammerkonzert abgesagt

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der Reduzierung der Besucherkapazität auf 25% muss das für Sonntag (19.12., 15 Uhr) angesetzte Kammerkonzert der Orchesterakademie leider entfallen. Die Akademistinnen und Akademisten hoffen sehr, das bereits einstudierte und wie immer äußerst vielfältige Programm zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu präsentieren.

Foto: Staatstheater Nürnberg

Neue Stelle in der Orchesterakademie

Am Freitag hat die Orchesterakademie der Staatsphilharmonie Nürnberg nicht nur ein neues Mitglied dazugewonnen: Dominik Senfter ist zugleich der erste Trompeter in der Akademie. Er konnte sich im Probespiel gegen zahlreiche Konkurrenz durchsetzen. Bravo und herzlich Willkommen bei der Staatsphilharmonie!

Dominik Senfter (Mitte) mit den Kollegen der Trompetengruppe und Akademie-Mentor Ralf-Jörn Köster