GRALSUCHER

Kategorie
Philharmonisches Konzert
Datum
15.04.2016 20:00
Ort
Meistersingerhalle, Nürnberg
Richard Wagner
VORSPIEL ZUM 1. AUFZUG UND „KARFREITAGSZAUBER“ AUS „PARSIFAL“
John Adams
HARMONIELEHRE

„Zum Raum wird hier die Zeit“, heißt es in Richard Wagners Oper „Parsifal“. In seinem letzten Musikdrama hat Wagner ein Werk geschaffen, in dem eine ganz eigene Zeitordnung herrscht. Diese Zeitordnung beginnt bereits im Vorspiel zum 1. Aufzug, das in die Welt des heiligen Grals führt. Parsifal, der reine Tor, kann die Wunde heilen, die dem Gralshüter Amfortas durch den Speer des Zauberers Klingsor zugefügt worden ist. Schuld, Sühne und Erlösung sind die zentralen Themen dieses ungewöhnlichen „Bühnenweihfestspiels“, das die Grenze von Kunst und Religion verwischt und dabei mit seinen bis dahin ungehörten Orchesterklängen weit in die Zukunft wirkte.

„Amfortas’ Wunde“ ist auch der Titel des Mittelsatzes von John Adams’ 1985 entstandenem Orchesterstück „Harmonielehre“, einem der Hauptwerke der amerikanischen Minimal Music. Der 1947 geborene Komponist erzählt in dem dreisätzigen Stück von Träumen, geistigen Krisen und Errettung. Der Titel bezieht sich auf die musiktheoretische Harmonielehre Arnold Schönbergs von 1911. Die Musik von John Adams ist jedoch fest in der Tonalität verwurzelt und verbindet schillernde Harmonien mit der für die Minimal Music typischen Rhythmik. Immer wieder spielt Adams auf die Musik Wagners, aber auch auf Gustav Mahlers Zehnte Sinfonie und die Musik des Meisters Eckart aus dem 14. Jahrhundert an – und schreibt doch ein sehr persönliches, fast autobiografisches Stück. Der spanische Dirigent und Komponist Pedro Halffter ist ein enger Freund von John Adams und hat bei mehreren wichtigen Aufführungen von dessen Werken die musikalische Leitung übernommen. Nun kommt Pedro Halffter, der in Nürnberg bereits zahlreiche Konzerte dirigiert hat, erneut als Gast zur Staatsphilharmonie.

Pedro Halffter (Musikalische Leitung), Staatsphilharmonie Nürnberg
 
 

Alle Daten

  • 15.04.2016 20:00
 

Powered by iCagenda

Mitglied werden

Unterstützen Sie die Arbeit der Philharmonie Nürnberg e.V. durch Ihre Mitgliedschaft!
Unsere Mitglieder erhalten...

Weiterlesen
Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
facebool like2