NUR IM RATHAUS

Kategorie
Sonderkonzert
Datum
05.07.2015 11:00
Ort
Historischer Rathaussaal, Nürnberg
Die Sinfonien Ludwig van Beethovens in der überraschend kleinen Besetzung ihrer Uraufführungen zu musizieren, ist seit mehreren Jahren ein Anliegen von Marcus Bosch mit der Staatsphilharmonie Nürnberg. Der Historische Rathaussaal entspricht in seiner Größe ungefähr der der Wiener Adelspalais', in denen Beethoven seine Sinfonien zum ersten Mal öffentlich aufführte. Seine Sechste Sinfonie, die „Pastorale“, wurde zwar von der Uraufführung an meist in großen Sälen gespielt, ist aber in ihrem fast kammermusikalischen Ton geradezu prädestiniert für die kleinere Besetzung. Kammermusikalisch gedacht ist auch die Zweite Sinfonie von Régis Campo, mit der unser Composer in Residence eine Hommage an Wolfgang Amadeus Mozart geschrieben hat. Beim Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy, mit dem unser 1. Konzertmeister Stanko Madic als Solist zu erleben ist, wird sich dagegen in kleiner Besetzung ein ganz neues Hörerlebnis einstellen.
 
 

Alle Daten

  • 05.07.2015 11:00
 

Powered by iCagenda

Mitglied werden

Unterstützen Sie die Arbeit der Philharmonie Nürnberg e.V. durch Ihre Mitgliedschaft!
Unsere Mitglieder erhalten...

Weiterlesen
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
facebool like2