Stummfilm Philharmonisch

Kategorie
Sonderkonzert
Datum
14.11.2015 19:30
Ort
Opernhaus, Nürnberg
 "The Kid" Musik von Charlie Chaplin, rekonstruiert von Timothy Brock

 "Behind the Screen" Musik von Carl Davis

 In Zusammenarbeit mit der Europäischen Filmphilharmonie

Komödie und Sozialdrama zugleich, das ist Charlie Chaplins „The Kid“, sein erster Langfilm aus dem Jahr 1921. Der Tramp zieht darin ein Findelkind groß, kämpft sich mit dem Jungen durch die Widrigkeiten des Alltags – und droht es schließlich durch die Jugendfürsorge zu verlieren. Chaplins Mischung aus Komik und Tragik war zu seiner Zeit ungewöhnlich und neu, macht aber bis heute den besonderen Zauber seiner Filme aus. Wie Chaplin als Tramp und sein Filmsohn Jackie Coogan in „The Kid“ zusammen spielen, ist zeitloses großes Kino.

In ihrer Stummfilmreihe spielt die Staatsphilharmonie Nürnberg mit dem Dirigenten Frank Strobel nun die Tragikomödie, zu der Chaplin selbst die Musik komponiert hat. Die Slapstick-Komödie „Behind The Screen“ mit der Musik von Carl Davis geht als Vorfilm voraus.
 
 
 

Powered by iCagenda

Mitglied werden

Unterstützen Sie die Arbeit der Philharmonie Nürnberg e.V. durch Ihre Mitgliedschaft!
Unsere Mitglieder erhalten...

Weiterlesen
August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
facebool like2