Letzte Dinge - 8. Philharmonisches Konzert

Kategorie
Philharmonisches Konzert
Datum
13.07.2018 20:00
Ort
Meistersingerhalle
ANSCHLIESSEND PHILHARMONISCHE LOUNGE | 19.15 UHR KONZERTFÜHRER LIVE

Bernd Alois Zimmermann
MUSIQUE POUR LES SOUPERS DU ROI UBU

Gustav Mahler
SINFONIE NR. 2 C-MOLL „AUFERSTEHUNGSSINFONIE“

Von der irdischen Welt in die Hölle und in himmlische Höhen: Im letzten Konzert der Spielzeit konfrontiert der scheidende Generalmusikdirektor Marcus Bosch noch einmal die musikalische Welt von Gustav Mahler mit der von Bernd Alois Zimmermann. Dessen „Musique pour les soupers du Roi Ubu“ aus dem Jahr 1966 ist eine irrwitzige Collage berühmter Musikstücke von der Renaissance über Berlioz und Wagner bis zu neuer Musik wie Zimmermanns eigener Oper „Die Soldaten“. Angelehnt an Alfred Jarrys Tyrannen-Groteske „König Ubu“ ziehen in diesem „schwarzen Ballett“ Komponisten aus vierhundert Jahren Musikgeschichte am Publikum vorbei – und werden von König Ubu mit einer Falltür ins Jenseits befördert.
Von dieser Höllenvision aus kann es mit Gustav Mahlers Zweiter Sinfonie nur aufwärts gehen: Von einer monumentalen Totenfeier aus durchstreift Mahler mit seiner Musik eine ganze Welt, in der das Bieder-Behagliche ebenso seinen Platz hat wie das Groteske, das Naive ebenso wie das Religiöse. Tod und Auferstehung bilden die beiden Pole dieser gewaltigen musikalischen Reise, für die Mahler das große spätromantische Orchester, zwei Sängerinnen und einen großen Chor aufbietet. Am Ende steht der Hymnus von der Auferstehung nach einem Text von Klopstock und damit die Vision eines Paradieses. Die beiden Werke von Bernd Alois Zimmermann und Gustav Mahler ziehen auf sehr unterschiedliche Weise Bilanz. Zum Abschluss der Konzertspielzeit kommen auf der Bühne der Meistersingerhalle noch einmal die Staatsphilharmonie Nürnberg, der Opernchor sowie Ida Aldrian und Leah Gordon aus dem Ensemble des Staatstheaters zusammen. Und der Nürnberger Kabarettist Matthias Egersdörfer wird den Part des Conférenciers in Zimmermanns „König Ubu“ übernehmen.
 
 
 

Powered by iCagenda

Mitglied werden

Unterstützen Sie die Arbeit der Philharmonie Nürnberg e.V. durch Ihre Mitgliedschaft!
Unsere Mitglieder erhalten...

Weiterlesen
Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
13:00
Café des Germ. Nationalmuseum
Datum :  04.10.2018
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
10:00
Opernhaus
Eine musikalische Reise zu Fuß, zu Pferd und vor allem mit der Bahn
12:00
Opernhaus
Eine musikalische Reise zu Fuß, zu Pferd und vor allem mit der Bahn
15:00
Gluck-Saal
Mit Werken von G. Mahler, A. Schnittke und J. Brahms
Datum :  14.10.2018
15
16
17
18
19
20:00
Meistersingerhalle
Werke von Ludwig van Beethoven, Niccolò Paganini und Hector Berlioz
Datum :  19.10.2018
20
21
22
23
24
25
09:30
Opernhaus
Eine musikalische Reise zu Fuß, zu Pferd und vor allem mit der Bahn
11:15
Opernhaus
Eine musikalische Reise zu Fuß, zu Pferd und vor allem mit der Bahn
Datum :  25.10.2018
26
27
28
11:00
Opernhaus
Mit den „Expeditionskonzerten“ bringt die neue Generalmusikdirektorin eine überaus erfolgreiche Konzertreihe nach Nürnberg. Entdecken Sie gemeinsam mit Joana Mallwitz und der Staatsphilharmonie jeweils ein großes Meisterwerk der Musikgeschichte in allen seinen Facetten.
19:00
Gustav-Adolf-Gedächtniskirche
Datum :  28.10.2018
29
30
31
facebool like2