4. KAMMERKONZERT                                                                                                                               

WEIHNACHTSMÄRCHEN: HÄNSEL UND GRETEL      
                                          

Sonntag, 15.12.2019 um 15 Uhr, Gluck-Saal        

Hexenritt, Sandmännchen, Abendsegen, zu Volksliedern gewordene Melodien wie „Suse, liebe Suse“, „Brüderchen, komm tanz mit mir“ oder „Ein
Männlein steht im Walde“, der Knusperwalzer: Unzählig die wunderbaren Einfälle in Engelbert Humperdincks berühmter Oper „Hänsel und Gretel“!
Auch ohne Gesang ist „Hänsel und Gretel“ großartige Musik.
Schlagzeuger, Bläser und Streicher der Orchesterakademie, unterstützt von einem Pianisten, spielen Ausschnitte in Kammermusikformat – dazu wird
das Märchen erzählt. Alle jungen und junggebliebenen Zuhörer können sich darauf freuen, dass hoffentlich auch diesmal die böse Knusperhexe im
Backofen zu einem weihnachtlichen Lebkuchen verwandelt wird…

Adeline Schebesch, Erzählerin
Die Mitglieder der Akademie der Staatsphilharmonie Nürnberg
Esteban Dominguez-Gonzalvo, Klavier

Mitglied werden

Unterstützen Sie die Arbeit der Philharmonie Nürnberg e.V. durch Ihre Mitgliedschaft!
Unsere Mitglieder erhalten...

Weiterlesen
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
20:00
Meistersingerhalle
Werke von Sergej Prokofjew, Peter Tschaikowsky und Gustav Mahler
Datum :  21.09.2018
22
23
24
25
26
27
28
29
30
facebool like2