Tiefensicht

Kategorie
Philharmonisches Konzert
Datum
21.04.2017 20:00
Ort
Meistersingerhalle, Nürnberg
Richard Wagner: „SIEGFRIED-IDYLL“ E-DUR WWV 103
György Ligeti: KONZERT FÜR VIOLINE UND ORCHESTER
Johannes Brahms: SINFONIE NR. 4 E-MOLL OP. 98

Brahms oder Wagner – eine Glaubensfrage für Musikfreund*innen im ausgehenden 19. Jahrhundert. So unterschiedlich schienen die künstlerischen Überzeugungen des vermeintlich konservativen Sinfonikers Brahms und des Gesamtkunstwerk-Propheten Wagner, dass die beiden Künstler die Musikwelt in zwei Lager spalteten. Von heute aus gesehen ist der Gegensatz gar nicht so groß, denn beide Künstler lassen ihre Musik aus kleinen Motiveinheiten aufblühen. So beginnt Johannes Brahms’ letzte Sinfonie mit einem Nichts an musikalischen Gedanken, aus denen jedoch schon bald eine ungeheuer ausdrucksstarke Musik wird. Die Vierte Sinfonie ist das tragische Gegenstück zur Ersten, ein grimmiger sinfonischer Abgesang, der in einer großen Passacaglia gipfelt. Richard Wagner greift in dem 1870 zur Geburt seines Sohnes komponierten „Siegfried-Idyll“ Motive seiner Oper „Siegfried“ noch einmal auf. Die Motive der frühlingshaft aufkeimenden Liebe zwischen Siegfried und Brünnhilde sind der Ausgangspunkt einer kleinen kammermusikalischen Tondichtung, deren Delikatesse und elegischer Zauber weit entfernt sind von der orchestralen Wucht von Wagners Musikdramen.

Nicht weniger duftig-leicht klingt das großartige Violinkonzert des ungarischen Komponisten György Ligeti. Der 2006 verstorbene Komponist, längst ein Klassiker der Moderne, begibt sich dabei auf die Suche nach „reinen“, aus Naturtönen abgelauschten Klängen und hat ein ebenso schillerndes wie effektvolles Violinkonzert geschrieben. Als Solistin dieses faszinierenden, anspruchsvollen Werkes musiziert mit Carolin Widmann eine der berühmtesten Geigerinnen für zeitgenössische Musik mit der Staatsphilharmonie Nürnberg.


Besetzung:
Marcus Bosch (Musikalische Leitung), Carolin Widmann (Violine), Staatsphilharmonie Nürnberg
 
 

Alle Daten

  • 21.04.2017 20:00
 

Powered by iCagenda

Mitglied werden

Unterstützen Sie die Arbeit der Philharmonie Nürnberg e.V. durch Ihre Mitgliedschaft!
Unsere Mitglieder erhalten...

Weiterlesen
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
13:00
Café des Germ. Nationalmuseum
In Zusammenarbeit mit dem Germanischen Nationalmuseum
Datum :  05.10.2017
6
7
8
9
10
11
12
13
20:00
Meistersingerhalle
Werke von Antonín Dvořák und Sergej Prokofjew
Datum :  13.10.2017
14
15
16
17
18
19
20
21
22
10:00
Opernhaus
Paul Dukas "Der Zauberlehrling" u.a.
12:00
Opernhaus
Paul Dukas "Der Zauberlehrling" u.a.
Datum :  22.10.2017
23
24
25
26
27
28
29
15:00
Gluck-Saal, Opernhaus
Werke von Franz Lachner und Franz Schubert
Datum :  29.10.2017
30
31