VOLKSLIEDER UND HIRTENGESÄNGE

Kategorie
Kammerkonzert
Datum
12.06.2016 15:00
Ort
Aufseßsaal, Germanisches Nationalmuseum
Franz Schubert (1779-1828) Der Hirt auf dem Felsen D 965
Hans Werner Henze (1926-2012) Neue Volkslieder und Hirtengesänge
Robert Schumann (1810-1856) Fünf Stücke im Volkston
Enjott Schneider (*1950) Musica Arcaica Nr.1 – Studien zum zyprischen Volkslied „Der Hirt“
Luciano Berio (1925-2003) Folk Songs
Online Karten kaufen

Sie sind die ersten musikalischen Äußerungen der Menschen überhaupt: Volkslieder waren für Komponisten aller Epochen unverzichtbare Grundlage und Inspirationsquelle ihrer Werke. Allerdings wird mit Aufkommen der Romantik - und erst recht der Moderne - eine Entfremdung von der gefühlt „heilen Welt“ der Volksmusik und der komponierten Kunstmusik spürbar. In einem spannenden und äußerst vielseitigen Programm stellen wir unterschiedlichste Wege der Volkslied-Adaption vor: Von Schubert und Schumann über Henze und Berio bis zu Enjott Schneider spannt sich der Bogen. Enjott Schneider ist einem größeren Publikum durch seine Musik zum Film „Schlafes Bruder“ bekannt geworden.

Leah Gordon – Sopran; Christiane Seefried – Violine; Larissa Gromotka – Viola; Christoph Spehr – Violoncello; Felix Löffler – Klarinette; Jörg Krämer – Flöte; Wolfgang Peßler – Fagott; Christian Reuter – Klavier; Christian Wissel, Sven Forker – Schlagzeug; als Gast: Klaus Jäckle – Gitarre
 
 

Alle Daten

  • 12.06.2016 15:00
 

Powered by iCagenda

Mitglied werden

Unterstützen Sie die Arbeit der Philharmonie Nürnberg e.V. durch Ihre Mitgliedschaft!
Unsere Mitglieder erhalten...

Weiterlesen
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
13:00
Café des Germ. Nationalmuseum
In Zusammenarbeit mit dem Germanischen Nationalmuseum
Datum :  05.10.2017
6
7
8
9
10
11
12
13
20:00
Meistersingerhalle
Werke von Antonín Dvořák und Sergej Prokofjew
Datum :  13.10.2017
14
15
16
17
18
19
20
21
22
10:00
Opernhaus
Paul Dukas "Der Zauberlehrling" u.a.
12:00
Opernhaus
Paul Dukas "Der Zauberlehrling" u.a.
Datum :  22.10.2017
23
24
25
26
27
28
29
15:00
Gluck-Saal, Opernhaus
Werke von Franz Lachner und Franz Schubert
Datum :  29.10.2017
30
31